Charmantes Rustico in Nasino Nr.345 - casariviera

Charmantes Rustico in Nasino Nr.345

290.000 €

Schnelle Information

Schlafzimmer: 3 Badezimmer: 2 Wohnfläche: 274 m² Grundfläche: 333 m²
Objektart: Rustico Anzahl Zimmer: 9

Beschreibung

Das sehr gut renovierte Steinhaus, das sich auf vier Ebenen hin entwickelt, verfügt über drei separate Eingänge und man erreicht bequem die nah am Eingang gelegenen Autostellplätze.

Ein kleiner Garten mit Palme und Blumen führt den Besucher zum Haupteingang und lädt ihn ein, hineinzutreten: Ihn empfängt ein aussergewöhnlicher Billardraum, ein Arbeitszimmer, das in ein Gästezimmer umgewandelt werden kann, ein grosses Bad und ein kleines Badezimmer, das zur Zeit als Waschraum funtkioniert.

Im oberen Stockwerk befindet sich ein schöner Wintergarten , der im Moment als Arbeitszimmer und Bibliothek genutzt wird und die beiden Schlafzimmer.

Eine Treppe führt zum ersten Stock, wo sich ein Doppelwohnraum befindet, der sich auf zwei Terrassen hin öffnet, wo von eine überdacht ist und sich ein wunderschöner Kamin befindet.

Im Kellergeschoss gibt es vier weitere separate Zimmer mit Gewölben, wo von eins zur Zeit als Werkstattraum dient.

Vom Haus aus hat man einen wunderbaren Blick auf das Tal und den Ortsteil im Besonderen. In der stimmungsvollen Atmosphäre der Loggia atmet man die Luft vergangener Zeit ein: der mittelalterliche Ausblick auf die Schlossruinen von Nasino versetzt uns in vergange historische Zeiten. Das beruhigende grüne Umland vollendet die einladende Atmosphäre.

 

Den Besitzern mit ihrer akkuraten Renovierung ist es ausgezeichnet gelungen den ursprünglichen Charakter dieses schönen Hauses zu erhalten und seinen Wert durch schöne Einfachheit auf den höchsten Stand zu bringen.

Altri Borghi Liguri: Lage und Umfeld dieser Immobilie

 

Auf Karte anzeigen / Nachbarschaft

  • Lagebeschreibung: Das kleine Dorf Nasino (ca. 360mMh) liegt eingebettet im grünen und sonnigen Pennavaire-Tal, dessen Lauf zahlreiche, in Kalkstein gegrabene Höhlen säumen und dessen Bach Steinbrücken aus der Römerzeit überqueren, von denen eine dem Dorf als Symbol dient. Der Reiz dieses, von Olivenhainen und Kastanienwäldern umhegten Fleckens, und die nahen Sandstrände von Albenga (18 km) hat nicht nur Italiener bezaubert und verlockt, sondern auch andere Europäer, die diesen Ort als festes Domizil oder als Feriensitz erwählt haben. Hier finden alle eine unverdorbene Natur vor, in der sie sich wohl fühlen können. Alle primären Dienstleistungen befinden sich in unmittelbarer Nähe, dazu Geschäfte, Restaurants, Bars und gute Straßen- und Autobahnverbindungen, über welche die ligurische Riviera und die französische „Côte d’Azure“ bequem zu erreichen sind. Dieses Anwesen ist etwas für Menschen, die das Flair vergangener Zeiten und harmonische Ruhe lieben, aber auch für diejenigen, die sich für Ausflüge, Free-Climbing, Wandern, Radfahren und Reiten begeistern können oder für das Golfspielen, z.B. auf dem 18-Loch-Platz im nahen Garlenda.
de German
X