Maisonette Wohnung in Bordighera Nr. 143 - casariviera

Maisonette Wohnung in Bordighera Nr. 143

280.000 €

Schnelle Information

Schlafzimmer: 2 Badezimmer: 1 Wohnfläche: 60 m² Baujahr: 1800
Objektart: Wohnung Ort: Bordighera Anzahl Zimmer: 3 Anzahl Balkone: 2
Zustand: Vollständig renoviert Distanz Zentrum: 0

Beschreibung

Diese sehr schöne Maisonette Wohnung befindet sich im historischen Gebäude „Victoria Hall“ aus dem 18Jh. und wurde von dem Engländer Charls H. Lowe gebaut und entworfen.
Charles Henry Lowe schenkte der Stadt das Land für den Bau eines kleinen Theaters, die „Victoria Hall“, in dem auch Ausstellungen stattfanden.
Das Gebäude wurde nun zu einer Privatresidenz mit hohem Niveau umgewandelt.
Durch die zwei Eingänge gelangt man in das mit sehr viele Liebe und Luxus ausgestattete Appartement. Die Qualität der angefertigten Möbel zieht sich durch die gesamte Einrichtung kann vollständig übernommen werden.
Auf den insgesamt 60 m2 findet man eine einzigartige Boiseries-Küche, die mit Details in Walnuss Optik ausgestattet ist, ein herrschaftliches Hauptschlafzimmer sowie ein Gästezimmer. Das Badezimmer ist von Devon&Devon Interior Design ausgestattet und passt sich dem Stil des restlichen Appartements perfekt an.
Ein Aufzug führt direkt in die dazugehörige Tiefgarage und einem Keller abteil.
Die beiden großen Balkone laden zum Verweilen in der Sonne ein und haben einen herrlichen Blick in den Grünen, verschlafenen Garten des Hauses.
Dieses Appartement in Bordighera ist etwas ganz besonderes und wartet auf einen neuen Eigentümer.

Auf Karte anzeigen / Nachbarschaft

  • Lagebeschreibung: An der Riviera die Ponente, nicht unweit von der französischen Grenze liegt die Stadt Bordighera. Die mediterrane Altstadt und das Flair des Küstenorts hat schon damals viele Menschen und auch bekannte Künstler wie Claude Monet, Auguste Renoir und Charles Dickens in den Bann gezogen. Die Stadt ist zudem bekannt für das milde Klima mit dem kristallklaren Wasser und zeichnet sich durch eine reiche Pflanzenwelt aus. Dank der perfekten Lage und der öffentlichen Verkehrsmittel ist man in wenigen Fahrminuten sowohl in Monte Carlo als Sanremo.
de German
X