Jugendstilhaus mit Meerblick in Mortola Nr. 301 - casariviera

Jugendstilhaus mit Meerblick in Mortola Nr. 301

350.000 €

Schnelle Information

Schlafzimmer: 2 Badezimmer: 1 Wohnfläche: 90 m² Grundfläche: 110 m²
Baujahr: 19 Jh. Objektart: Wohnung Ort: Mortola Mit Meerblick: Ja
Anzahl Zimmer: 4 Grundstücksfläche: 80 m² Anzahl Balkone: 1 Stellplätze: 1
Zustand: Gepflegt Distanz Zentrum: 1

Beschreibung

Ein Bijou von einer Jugendstil Haus 19 Jh. mit genialem Meerblick und Sicht auf Monaco.

Sehr ästhetisch gestaltet mit hohen Decken, einer schwärmerischen Terrasse, kleiner pflegeleichter Garten und Garage.

Mortola ist ein sehr reizender und begehrter Ort nahe der Französischen Grenze. Ein Sehnsuchtsort mit wenig Immobilien. Wer hier gelandet ist, hat’s «geschafft» im wahrsten Sinne des Wortes. 90 mq Wohnfläche.

Böden und Fenster mit Harmonie und Charme. Sehr milde Temperaturen und ein ewiger Frühling im Winter, darum auch perfekt zum angenehmen «Überwintern» und als sichere Rendite ideal zum Untervermieten.

Auf Karte anzeigen / Nachbarschaft

  • Lagebeschreibung: Mortola Inferiore ist ein Bruchteil der Gemeinde Ventimiglia in der Provinz Imperia . Es liegt an der Straße, die die Hauptstadt mit der französischen Grenze von Ponte San Luigi verbinden. Man kann zu Fuss zum Traumhaften Balzi Rossi Strand gehen. Diese Roten Felsen sind an der Mittelmeerküste gelegene dolomitische Kalkfelsen bei Grimaldi di Ventimiglia in Ligurien in Italien, nahe der französischen Grenze. Die Felsen enthalten insgesamt sieben Höhlen die seit dem Mittelpaläolithikum als Wohnhöhlen gedient haben. Mortola Inferiore ist auch berühmt für den Botanischer Garten Hanbury, dies ist ein 18 Hektar großer Botanischer Garten in Italien.
de German
X