Beste Reisezeit Ligurien

Ligurien liegt im Nordwesten von Italien, und erstreckt sich direkt an der Küste zum Ligurischen Meer entlang. Wie in ganz Italien liegt die beste Reisezeit grundsätzlich für die Region Ligurien in den Sommermonaten von Juni bis Ende September. Denn die durchgehend warmen Temperaturen sowie die Tatsache, dass in diesem Zeitraum kaum mit Niederschlag zu rechnen ist, machen dieses Gebiet für den Tourismus so interessant. Allerdings muss hier regional differenziert werden:

Weil Ligurien, vorzugsweise der westliche Teil Ponente, vom Klima her zu der bevorzugten Region in ganz Italien gehört – im Sommer nicht zu heiss und im Winter nie zu kalt – garantiert dies 300 Sonnentage im Jahr und es herrscht im Gegensatz zum Tessin, Garda- oder Comer See, ein subtropisches Klima, ohne Eis, Schnee, Frost und Nebel im Winter. Die Levante hat nur ca. 220 Sonnentage im Jahr, wegen dem Gebirge Apennin wo sich bei Westwind die Wolken stauen. Südöstlich ab Genua regnet es dort häufiger, weshalb auch so viele Baumschulen dort zu finden sind. Wenn man von bester Reisezeit spricht, könnte man also sagen: Ganzjährig, davon bevorzugt: April, Mai, Juni und September, Oktober, weil es dann unverbraucht erscheint.

Die besondere Lage der Region

Ligurien ist ein schmaler Landstrich, der sich direkt entlang der Küste hinzieht. Dennoch zählt die Region mit nur rund 5400 Quadratkilometern zu den kleineren Gebieten von Italien. Die Küstenregion ist recht facettenreich und begeistert Einheimische sowie Urlauber gleichermaßen mit ihren naturbelassenen Sandstränden und kleinen Buchten bis hin zu den romantischen Küstenstädten und berühmten Badeorten.

Von jedem Ort in Ligurien ist man in kurzer Zeit am Meer, da sich die Region nur wenige Kilometer in das Landesinnere erstreckt. Dort ist das Bild geprägt von den für Italien typischen Olivenhainen, weiten Weinbergen, begleitet von dem Zirpen der Grillen. Recht schnell steigt das Land dann an und erreicht die Ligurischen Alpen, deren höchster Berg der 2152 hohe Monte Fronte ist.

Historische Begebenheiten

Ligurien erhielt seinen Namen von seinen einstigen Bewohnern, den Ligurern, die bereits im 3. Jahrhundert vor Christus die Herrschaft unter römische Kontrolle an sich brachten. Damals erstreckte sich das Gebiet aber noch sehr viel weiter und reichte von den nördlichen Abhängen des Apennins bis über Albintimilium hinaus, welches dem heutigen Ventimiglia. Im Mittelalter fiel das Gebiet dann der Herrschaft der Stadt Genua zu.

Die touristische Infrastruktur

Dank der wunderschönen Landschaft sowie der angenehmen Temperaturen lockt der Landstrich jedes Jahr unzählige Touristen aus aller Welt an, ohne jedoch zu überlaufen zu wirken. Der Schwerpunkt liegt dabei natürlich in den Sommermonaten, den viele Besucher für ihren perfekten Badeurlaub oder für eine der zahlreich angebotenen Wassersportarten nutzen. Leider wurde in der Vergangenheit wie in vielen südlichen Landstrichen der Fehler begangen, die Küste vielerorts mit Touristenbauten zu verschandeln. Schließlich stand nur ein stark begrenztes Platzangebot zur Verfügung. Inzwischen hat die Regierung jedoch dazu gelernt und erhält die zahlreichen verbliebenen noch nicht verbauten Landstriche entlang der Küste in ihrer Natürlichkeit für die nachkommenden Generationen.

Neben dem Tourismus profitiert die Region von den Besuchern, die nicht nur auf einen Urlaub vorbeikommen möchten, sondern sich dauerhaft in dieser schönen Umgebung niederlassen möchten. Momentan zählt der Landstrich noch als Geheimtipp für Immobiliensuchende. Wer eine Wertanlage sucht und auch ein ruhiges und schönes Fleckchen für den Ruhestand sucht, wird hier noch zu einem vernünftigen Preis fündig.

Da der Tourismus jedoch die Haupteinnahmequelle des schmalen Landstreifens ist, bietet die Region jedoch noch weitaus mehr als nur das reine Badevergnügen. Auch kulturell kann sich Ligurien sehen lassen.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in der Nähe

Als lohnende Ausflugsziele kann hier jeder der 10 erlebnisreichen Nationalparks genannt werden, die über das gesamte Land verteilt liegen und nicht nur die Flora, sondern auch die Fauna schützen. Naturreservate wie die Kalkfelsen der Insel Bergeggi bieten einer großen Kolonie Mittelmeermöwen nicht nur Schutz, sondern auch eine ideale Nistmöglichkeit.
Für den Schutz der Meeresflora wurden zwei weitläufige Wasserstreifen als Meeresschutzgebiete ausgewiesen. In diesen Schutzzonen leben und wachsen Korallenbänke, Anemonen, Schwämme und Edelkorallen. Die Land- sowie Wasserschutzgebiete leisten einen wertvollen Beitrag zum Natur- und Umweltschutz.

Diverse Freizeitangebote sowie eine Vielzahl an Festivals und Ausstellungen runden das touristische Programm ab und machen das Land auch für kulturell interessierte Besucher interessant. So findet jeder genau die optimale Freizeitbeschäftigung und lässt den Aufenthalt zu einem einzigartigen Erlebnis werden, an den man sich noch lange erinnert.

Fazit: Ligurien ist immer eine Reise wert!

Hier kommen alle Stressgeplagte und Sonnenhungrige auf ihre Kosten. Und das das ganze Jahr über. Denn an der Küste scheint die Sonne rund 300 Tage im Jahr, bei fast immer gemäßigten oder warmen Temperaturen.

Im bergigen Hinterland bleiben die Temperaturen im Winter merklich tiefer. Sie liegen hier zwar immer noch im Plusbereich, erreichen jedoch wegen der höheren Lage keine zweistelligen Werte.

260.000 €

Edles Haus im Hinterland von Finale Ligure Nr. 445

Was für ein Urkraft Knall, als ob hier die Hoffnung gefunden wurde. So kam uns…
Beds: 1
Baths: 2
Area: 180 m²
150.000 €

Rustico mit Rooftop in Diano Roncagli Nr. 449

High Life nah am Himmel. Dieses Umfeld beeinflusst massgeblich was wir fühlen, denken und tun.…
Beds: 3
Baths: 1
Area: 100 m²
170.000 €

Charmante Wohnung in Campochiesa Nr. 448

Eine echte Entdeckung. Diese Wohnung bietet herrliches Wohnvergnügen. Qualität muss nicht immer teuer sein. Hier…
Beds: 2
Baths: 1
Area: 80 m²
155.000 €

Wohnung im Turm in Albenga Nr. 60

In einem historischen Turm, inmitten der wunderschönen Altstadt von Albenga, befindet sich dieses charmante Appartement…
Beds: 2
Baths: 1
Area: 110 m²
145.000 €

Beglückendes Stein Rustico in Vessalico Nr. 430

Mitten im Dorf von Vessalico (nähe Albenga) ist dieses beglückende Stein Rustico . Authentischer geht’s…
Beds: 3
Baths: 2
Area: 150 m²
550.000 €

Grundstück mit 67’000qm und Rustico Nr.396

Rustico in Tovo/Finale Ligure/Borgio Verezzi Sagenhafte und in Ligurien sehr seltene 67’000 qm Land mit…
290.000 €

Wohnungen mit Meerblick in San Bartolomeo al Mare Nr. 447

Ein wahrer Hochgenuss: gut strukturiert, gut altersgerecht, gut gelegen und sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein Bijou…
Beds: 2
Baths: 2
Area: 85 m²
690.000 €

Wohnen am Meer in Bergeggi Nr.425

Sowas kapert man nur in ganz seltenen Fällen. Fotos oder Videos können dies kaum widergeben,…
Beds: 3
Baths: 2
Area: 120 m²
290.000 €

Einfamilienhaus oberhalb von Castelvecchio di Rocca Barbena Nr. 446

Entschleunigung pur ist eine Reise ins ligurische Hinterland. Inmitten unberührter Landschaften und traumhafter Natur liegen…
Beds: 3
Baths: 2
110.000 €

Historische Wohnung in Albenga Nr. 444

Eine seltene Mischung aus einer sehr schönen geschichtsträchtigen Wohnung aus dem ‘600 Jhd. Verbunden mit…
Beds: 2
Baths: 1
Area: 80 m²
250.000 €

Charmantes Rustico in Nasino Nr.345

Das sehr gut renovierte Steinhaus, das sich auf vier Ebenen hin entwickelt, verfügt über drei…
Beds: 4
Baths: 3
Area: 274 m²
135.000 €

Idyllisches Rustico in Erli Nr.441

Verblüffend Gut & günstig, dies fällt Ihnen sofort bei einer Besichtigung auf. Die Vergangenheit achten,…
Beds: 2
Baths: 1
Area: 128 m²
305.000 €

Renoviertes Castello in Erli bei Savona Nr. 365

Ehemaliges Castello Erli (Provinz Savona). Zentrale Lage im Dorfzentrum mit eigener Zufahrt. Das historische Gebäude…
Beds: 3
Baths: 3
285.000 €

Seltenes Grundstück in Alassio mit Meerblick Nr.375

Dieses Objekt ist eine nette kleine Sünde im Zeitgeist der Vollendung. Wer das namentliche Wohlfühlen…
Area: 268 m²
195.000 €

Leben in Vendone Nr.413

Welch vortreffliches Refugium in Mitten der Natur. Eine Oase der Entspannung und Kraftquelle in der…
Beds: 3
Baths: 2
Area: 125 m²
270.000 €

Casale in Roccaverano Nr.422

Casa Riviera liefert immer mediterrane Leidenschaft und unvergleichbar schöne und rechtlich sichere Objekte. Beispiel neu…
Area: 300 m²
195.000 €

Casale in Nasino Nr.388

Paradise at Liguria Unvergleichliche Kraftquelle in der Natur und einer atemberaubenden Atmosphäre. Hier möchte man…
Beds: 8
Baths: 8
Area: 980 m²
520.000 €

Landhaus mit Meerblick in San Bartolomeo al Mare Nr.352

Dieser Kraft Ort markiert den besten Entschluss zu Lebensqualität. Ein komplexes und ausdrucksstarkes Anwesen mit…
Beds: 4
Baths: 4
Area: 300 m²
145.000 €

Rustikales Haus in Chiappa Nr. 443

Ein rustikales Natur-Wunder im Hinterland mit Meerblick, ist dieser Herzenswunsch für Liebhaber preiswert zu erwerben.…
Beds: 3
Baths: 2
Area: 93 m²
750.000 €

Altbauwohnung mit Meerblick in Savona Nr.421

Wohlfühlen Wohnung, um vollständig zufrieden zu sein. Dolce Vita kann auch günstig sein, denn wenn…
Beds: 5
Baths: 2
Area: 300 m²

Powered by Estatik

de German
X