Einsame Strände in Ligurien

Ligurien, im Nordwesten gelegen, zählt zu den malerischsten Gebieten von Italien. Die spektakuläre Kulisse reiht farbenfrohe Klippendörfer an einsame Buchten und blühendes, bergiges Hinterland. Ligurien besteht aus den 4 Provinzen Genua, Imperia, La Spezia und Savona. Auch bekannt als italienische Riviera, liegt das Gebiet sichelförmig an der etwa 300 Kilometer langen Küste und bietet zwischen den größeren Strandabschnitten eine Menge kleiner, menschenleerer Buchten. Wenn Sie einsame Strände in Ligurien bevorzugen, müssen Sie nicht lange suchen, denn diese sind hier – je nach Jahreszeit – keine Seltenheit.

Diese Einsamkeit von ligurischen Stränden hängt ganz von der Saison ab. Im Juli und August sind diese von den Italienern (vorzugsweise aus der Region Turin und Mailand) selbst sehr stark besucht. Es hat kaum Parkplätze und die Massen wälzen sich. Ganz anders in den schönsten Monaten des Jahres April/Mai/Juni und September/Oktober. Auch in den Monaten November/Dezember/Januar/Februar/März kann man baden und ist an praktisch allen Stränden fast allein.

Zwischen mondänen Städten und einsamen Klippendörfern

Die Vielfältigkeit Liguriens findet sich in den vielen kleinen Dörfern und großen Städten wieder. Die Hauptstadt Genua, “la superba” – die Stolze, wie sie von ihren Bewohnern genannt wird, ist definitiv einen Besuch wert. Sie erleben hier den Großstadtflair mit allen möglichen Cafés, Restaurants und Shoppingmöglichkeiten gepaart mit alter Kultur in der Altstadt, in der die wunderschönen Kathedrale San Lorenzo steht. Die größtenteils erhalten gebliebene Stadtmauer im mittelalterlichen Stadtzentrum ist Weltkulturerbe – hier findet sich auch das Geburtshaus von Christoph Columbus und kann besichtigt werden. Der Hafen Genuas mit dem größten Aquarium in Europa bietet ein einzigartiges Erlebnis für sich.

Südlich von Genua erscheint ein kleines ligurisches Paradies, der Sie in eine andere Welt versetzt. Cinque Terre vereint über Wanderwege die fünf wunderschönen Klippendörfer Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore. Jeder Ort hat mit seinen engen Gassen, steilen Treppen, pittoresken Häusern mit beeindruckender Aussicht auf die Klippen und Strände in Ligurien, Olivenbäumen und Weinreben einen einzigartigen Charakter.

Wenn Sie ein wenig Luxus genießen möchten, besuchen Sie Portofino. Designerboutiquen und exquisite Fischrestaurants säumen den Platz vor dem Hafen, an dem imposante Luxus-Yachten aus aller Welt anlegen.

Kulinarische Köstlichkeiten überall

Lassen Sie sich verwöhnen von der ligurischen Küche, die es versteht, aus einfachen Zutaten wahre Köstlichkeiten zu zaubern. Selbstgemachte Pasta, Pesto Genovese, frisch gefangener Fisch, wilde Kräuter, Wildschweinsalami, regional gepresstes Olivenöl und eine Flasche Weißwein aus Cinque Terre. Nicht zu vergessen die vielen leckeren, frisch zubereiteten Eissorten der zahlreichen “Gelaterias”. Besuchen Sie eine Trattoria und genießen Sie die schlichten aber köstlichen, saisonal zubereiteten Gänge Menüs. Noch traditioneller lernen Sie die Spezialitäten auf einer Sagra kennen. In ganz Ligurien finden an den Wochenenden Sagras, beliebte Dorffeste, statt. Musik, Tanz, leckerer Wein, gutes Essen und der Ausblick vom Hinterland auf die Strände Liguriens – so klingt das süße Leben.

Zugfahrt zwischen Klippen und Meer

Eine der wohl schönsten Eisenbahnstrecken Europas erstreckt sich quer durch Ligurien. Das gut ausgebaute Streckennetz verbindet die wichtigsten Städte miteinander, die alle an der Küstenstrecke Liguriens liegen. Genua gilt hier als zentraler Ort, der per Flugzeug, Schiff oder Zug von überall her zu erreichen ist. Von hier aus schlängelt sich das Eisenbahnnetz durch verträumte Buchten, pulsierende Touristenstädte und einsame Strände in Ligurien. Kleinere Ortschaften werden allerdings per Eisenbahn nur angefahren, wenn sie auf dem Weg zu einem größeren Ort liegen. Ansonsten sind diese aus einem Nachbarort per Bus erreichbar. Sollten Sie sich ein Auto mieten wollen, lassen Sie es sich nicht nehmen, die kleinsten, versteckten Strände zu erkunden. Genießen Sie die kleinen einsamen Buchten oder lassen Sie sich treiben, entdecken Sie die malerischen Gassen der Orte, die reich verzierten Basiliken und spüren Sie das ligurische Leben mit allen Sinnen.

Warum nicht einfach bleiben?

Wer einmal in Ligurien war, kommt wieder. Die Schönheit der Region, das Zusammenspiel zwischen den Klippen und dem azurblauen Meer lässt niemanden kalt. Es wäre ein Traum, hier ein Haus zu besitzen, in welches Sie sich jederzeit zurückziehen können! Morgens von der Sonne wachgeküsst werden, den Tag an einem der schönen Strände in Ligurien zu verbringen, um den Abend bei einer Sagra ausklingen zu lassen – und dann in das eigene Heim zurückzukehren. So klingt das süße Leben, das ist “la dolce vita”.

FAQs

Wo gibt es Sandstrände in Ligurien?

* Capo Noli, Finale Ligure

Diese Region zeichnet sich durch eine hervorragend saubere Wasserqualität aus. Der 3 km lange, feinsandige Strand Finale Ligure zählt zu den schönsten Stränden von Ligurien. Die kleine idyllische Bucht Capo Noli befindet sich im gleichnamigen Nachbarort, und begeistert ebenfalls mit feinem weißem Sand.

* Varigotti Beach, Savona

Das kleine romantische Dörfchen Varigotti lädt mit seinem feinen Sand zu gemütlichen Spaziergängen und zum Beach Volleyball ein. Gerne kommen auch Prominente an diesen besonderen Strand, um dort den herrlichen Sonnenuntergang zu genießen.

* Baia di Silenzio, Sestri Levante

Die Bucht auf der Halbinsel Sestri Levante zählt zu den bekanntesten Sandstränden der Cinque Terre. Nach einem Spaziergang durch die romantischen Gässchen gelangt man direkt an den Strand. Gemütliche Restaurants an der Uferpromenade laden zum Genießen und Verweilen ein, idyllische Fischerboote schaukeln im Wasser.

* Spiaggia Arma di Taggia

Der wunderschöne, breite Sandstrand liegt in der Nähe von San Remo und lädt zum Baden und Spazieren ein.

* Spiaggia d´Oro

In der Nähe der Hafenstadt Imperia liegt dieser breite und sehr gepflegte Sandstrand. Ein Geheimtipp an diesem Strand ist das Eis aus der Diele “Gusti di Giorni”, welches als das beste Eis der Region gilt.

* Monterosso al Mare

Das größte Fischerdorf in den Cinque Terre ist Monterosso al Mare. Viele bunte Häuser bilden eine wunderschöne Kulisse für den herrlichen Strand. Ein weiteres Must-See ist die atemberaubende Unterwasserwelt bei der Taucher voll auf ihre Kosten kommen.

 

Wo ist es am schönsten an der ligurischen Küste?

Die malerische ligurische Küste wird auch oft Blumenküste genannt, da sie hier jede Menge Sonne, Traumstrände, eine bunte Blumenlandschaft und jede Menge kulinarische Spezialitäten auf den Besucher warten. Ligurien erstreckt sich bis zur Toskana und grenzt im Westen an Frankreich. zu den schönsten Orten an der ligurischen Küste zählen Monterosso al Mare, Rapallo, Santa Margherita, Portofino, San Fruttuoso, Portovenere und Camogli.

 

Kann man in Portofino baden?

Ja, es gibt in Portofino wunderbare Fels-und Steinstrände, an denen man spazierengehen und baden kann. In der Nähe des Strandes befindet sich der Naturhafen, die Ortsmitte ist in nur wenigen Minuten erreichbar. Zusammen mit den Städten Santa Margherita Ligure und Camogli verwaltet Portofino das Meeresschutzgebiet Portofino, die Wasserqualität in diesem Gebiet ist hervorragend. Es ist anzuraten, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen, da es nur wenige Parkplätze gibt.

 

Wo ist es an der italienischen Riviera am schönsten?

Zu den schönsten Orten der italienischen Riviera zählen Manarola, Riomaggiore, Lerici, Sestri Levante, Santa Margherita Ligure und Portofino.

1.050.000 €

Idyllische Traum Villa im spektakulären Noli Nr. 465

Wer es wirklich geschafft hat im Leben – wohnt so. In einem der schönsten Dörfer…
Beds: 4
Baths: 3
Area: 250 m²
280.000 €

Romeo und Julia in Albenga Nr.387

Romantischer Traum a la Romeo&Julia in der Altstadt von Albenga https://www.youtube.com/watch?v=5iTUhNwJRIM An Geschichtsträchtiger Piazza befindet…
Beds: 5
Baths: 2
Area: 160 m²
390.000 €

Renoviertes Bauernhaus mit Grundstück in Apricale Nr. 456

10 Minuten von dem mittelalterlichen Dorf Apricale, bieten wir zum Verkauf ein schönes Bauernhaus komplett…
Beds: 3
Baths: 2
Area: 160 m²
225.000 €

Landhaus im Grünen mit Panoramablick in Dolceacqua Nr. 457

Für diejenigen, die Ruhe lieben, weit weg vom Chaos der Stadt; wir schlagen zum exklusiven…
Beds: 1
Baths: 1
Area: 50 m²
80.000 €

Originelle Steinmühle in Casanova Lerrone Nr. 478

Echte legendäre Seltenheit als Steinmühle ist eine Rarität, die sich perfekt als Ruhepool ausbauen und…
Beds: 5
Baths: 4
Area: 400 m²
345.000 €

Eine Perle in Casanova Lerrone Nr. 453

Spannendes Refugium in Südlage mit reizvollen Details, reichlichen Terrassen und kleinem Garten. Ein echter Gewinner…
Beds: 4
Baths: 4
Area: 220 m²
75.000 €

Steinhaus mit Dependance zum Renovieren in Casanova Lerrone Nr. 477

Eine kleine Perle mit Charme und Weitsicht beeindruckend markant und schön. Sollte teilweise renoviert werden.…
Beds: 4
Baths: 2
Area: 200 m²
75.000 €

Nachhaltig und ökologisch wohnen mit Panoramablick bei San Bartolomeo Nr. 476

Gemütliches Haus zum Verkauf in San Bartolomeo, eingebettet in eine natürliche Landschaft mit atemberaubendem Panoramablick.…
Beds: 2
Baths: 2
Area: 80 m²
65.000 €

ABSOLUTES SCHNÄPPCHEN- Haus mit Geschichte in Villa Faraldi Nr.439

Ein Natur-Wunder im Hinterland mit Meerblick, ist dieser Herzenswunsch für Liebhaber preiswert zu erwerben. Sowas…
Beds: 12
Baths: 4
Area: 280 m²
650.000 €

Ein Traum Leben in Ranzo mit Meerblick Nr.423

Lassen Sie sich überzeugen, denn hinter diesem Vorschlag verbirgt sich viel Lebensqualität. Gerade in flatterigen…
Beds: 3
Baths: 2
Area: 125 m²
145.000 €

Wohnung in der Stille von Casanova Lerrone Nr. 450

Eine echte Entdeckung wert ist dieser Altbau-Traum. Stilistische Opulenz, einfach natürlich, so geht Stil. In…
Beds: 2
Baths: 1
Area: 100 m²
350.000 €

Einfamilienhaus mitten im Olivenhain in Casanova Lerrone Nr. 451

Die Anschauung zeigt sich wirklich mächtig, wie eine verrückte Persistenz die nicht mehr aus dem…
Beds: 4
Baths: 2
Area: 250 m²
350.000 €

Herrschaftsanwesen in Casanova Lerrone Nr. 463

Wer hätte nicht gerne einen Palazzo, ein Herrschaftsgebäude mit alten Genovese Fussböden, mit Fresken an…
Beds: 5
Baths: 2
Area: 312 m²
195.000 €

Großzügige Wohnung mit herrlicher Aussicht in Casanova Lerrone Nr. 459

Zweifellos einer der aufgehenden Sterne der ligurischen Riviera di Ponente. Ein wunderbares Geschenk vom ersten…
Beds: 3
Baths: 1
Area: 140 m²
425.000 €

Charmantes Ferienhaus mit Meerblick in Diano Arentino Nr. 460

Wenn sich etwas zur großen Freude lang hinzieht, dann sollten Sie diese seltene Perle entdecken.…
Beds: 3
Baths: 3
Area: 150 m²
2.200.000 €

Moderne Wohnung am Strand in Varigotti Nr. 458

Direkt am Meer finden Sie eine fabelhafte Wohnung, deren Eindruck unübertroffen ist. Vor Ihnen lassen…
Beds: 3
Baths: 2
Area: 130 m²
780.000 €

Alassio Grundstück mit imposanten Meerblick inkl. Bauprojekt Nr. 466

Wenn im Garten noch die Glühwürmchen leuchten, dann sind Sie der Natur sehr nahe. Dieses…
Area: 400 m²
230.000 €

Einfamilienhaus oberhalb von Castelvecchio di Rocca Barbena Nr. 446 – NEUER PREIS

Entschleunigung pur ist eine Reise ins ligurische Hinterland. Inmitten unberührter Landschaften und traumhafter Natur liegen…
Beds: 3
Baths: 2
395.000 €

Landhaus / Rustico in Testico Nr. 50

Dieses komplett renovierte Landhaus aus dem 16 Jh. in Poggio Bottero/Testico schmiegt sich perfekt an…
Beds: 4
Baths: 2
Area: 250 m²
170.000 €

Erli – Beeindruckendes angebautes Steinhaus mit Terrassen Nr. 374.1

WOW – Wunderbares Objekt für Familie oder Generations-Paradies. Mit Sicherheit eines der interessantesten Objekte der…
Beds: 2
Baths: 1
Area: 80 m²