Einsame Strände in Ligurien | Hier erfahren Sie Geheimnisse!

Einsame Strände in Ligurien

Ligurien, im Nordwesten gelegen, zählt zu den malerischsten Gebieten von Italien. Die spektakuläre Kulisse reiht farbenfrohe Klippendörfer an einsame Buchten und blühendes, bergiges Hinterland. Ligurien besteht aus den 4 Provinzen Genua, Imperia, La Spezia und Savona. Auch bekannt als italienische Riviera, liegt das Gebiet sichelförmig an der etwa 300 Kilometer langen Küste und bietet zwischen den größeren Strandabschnitten eine Menge kleiner, menschenleerer Buchten. Wenn Sie einsame Strände in Ligurien bevorzugen, müssen Sie nicht lange suchen, denn diese sind hier – je nach Jahreszeit – keine Seltenheit.

Diese Einsamkeit von ligurischen Stränden hängt ganz von der Saison ab. Im Juli und August sind diese von den Italienern (vorzugsweise aus der Region Turin und Mailand) selbst sehr stark besucht. Es hat kaum Parkplätze und die Massen wälzen sich. Ganz anders in den schönsten Monaten des Jahres April/Mai/Juni und September/Oktober. Auch in den Monaten November/Dezember/Januar/Februar/März kann man baden und ist an praktisch allen Stränden fast allein.

Zwischen mondänen Städten und einsamen Klippendörfern

Die Vielfältigkeit Liguriens findet sich in den vielen kleinen Dörfern und großen Städten wieder. Die Hauptstadt Genua, „la superba“ – die Stolze, wie sie von ihren Bewohnern genannt wird, ist definitiv einen Besuch wert. Sie erleben hier den Großstadtflair mit allen möglichen Cafés, Restaurants und Shoppingmöglichkeiten gepaart mit alter Kultur in der Altstadt, in der die wunderschönen Kathedrale San Lorenzo steht. Die größtenteils erhalten gebliebene Stadtmauer im mittelalterlichen Stadtzentrum ist Weltkulturerbe – hier findet sich auch das Geburtshaus von Christoph Columbus und kann besichtigt werden. Der Hafen Genuas mit dem größten Aquarium in Europa bietet ein einzigartiges Erlebnis für sich.

Südlich von Genua erscheint ein kleines ligurisches Paradies, der Sie in eine andere Welt versetzt. Cinque Terre vereint über Wanderwege die fünf wunderschönen Klippendörfer Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore. Jeder Ort hat mit seinen engen Gassen, steilen Treppen, pittoresken Häusern mit beeindruckender Aussicht auf die Klippen und Strände in Ligurien, Olivenbäumen und Weinreben einen einzigartigen Charakter.

Wenn Sie ein wenig Luxus genießen möchten, besuchen Sie Portofino. Designerboutiquen und exquisite Fischrestaurants säumen den Platz vor dem Hafen, an dem imposante Luxus-Yachten aus aller Welt anlegen.

Kulinarische Köstlichkeiten überall

Lassen Sie sich verwöhnen von der ligurischen Küche, die es versteht, aus einfachen Zutaten wahre Köstlichkeiten zu zaubern. Selbstgemachte Pasta, Pesto Genovese, frisch gefangener Fisch, wilde Kräuter, Wildschweinsalami, regional gepresstes Olivenöl und eine Flasche Weißwein aus Cinque Terre. Nicht zu vergessen die vielen leckeren, frisch zubereiteten Eissorten der zahlreichen „Gelaterias“. Besuchen Sie eine Trattoria und genießen Sie die schlichten aber köstlichen, saisonal zubereiteten Gänge Menüs. Noch traditioneller lernen Sie die Spezialitäten auf einer Sagra kennen. In ganz Ligurien finden an den Wochenenden Sagras, beliebte Dorffeste, statt. Musik, Tanz, leckerer Wein, gutes Essen und der Ausblick vom Hinterland auf die Strände Liguriens – so klingt das süße Leben.

Zugfahrt zwischen Klippen und Meer

Eine der wohl schönsten Eisenbahnstrecken Europas erstreckt sich quer durch Ligurien. Das gut ausgebaute Streckennetz verbindet die wichtigsten Städte miteinander, die alle an der Küstenstrecke Liguriens liegen. Genua gilt hier als zentraler Ort, der per Flugzeug, Schiff oder Zug von überall her zu erreichen ist. Von hier aus schlängelt sich das Eisenbahnnetz durch verträumte Buchten, pulsierende Touristenstädte und einsame Strände in Ligurien. Kleinere Ortschaften werden allerdings per Eisenbahn nur angefahren, wenn sie auf dem Weg zu einem größeren Ort liegen. Ansonsten sind diese aus einem Nachbarort per Bus erreichbar. Sollten Sie sich ein Auto mieten wollen, lassen Sie es sich nicht nehmen, die kleinsten, versteckten Strände zu erkunden. Genießen Sie die kleinen einsamen Buchten oder lassen Sie sich treiben, entdecken Sie die malerischen Gassen der Orte, die reich verzierten Basiliken und spüren Sie das ligurische Leben mit allen Sinnen.

Warum nicht einfach bleiben?

Wer einmal in Ligurien war, kommt wieder. Die Schönheit der Region, das Zusammenspiel zwischen den Klippen und dem azurblauen Meer lässt niemanden kalt. Es wäre ein Traum, hier ein Haus zu besitzen, in welches Sie sich jederzeit zurückziehen können! Morgens von der Sonne wachgeküsst werden, den Tag an einem der schönen Strände in Ligurien zu verbringen, um den Abend bei einer Sagra ausklingen zu lassen – und dann in das eigene Heim zurückzukehren. So klingt das süße Leben, das ist „la dolce vita“.

FAQs

Wo gibt es Sandstrände in Ligurien?

* Capo Noli, Finale Ligure

Diese Region zeichnet sich durch eine hervorragend saubere Wasserqualität aus. Der 3 km lange, feinsandige Strand Finale Ligure zählt zu den schönsten Stränden von Ligurien. Die kleine idyllische Bucht Capo Noli befindet sich im gleichnamigen Nachbarort, und begeistert ebenfalls mit feinem weißem Sand.

* Varigotti Beach, Savona

Das kleine romantische Dörfchen Varigotti lädt mit seinem feinen Sand zu gemütlichen Spaziergängen und zum Beach Volleyball ein. Gerne kommen auch Prominente an diesen besonderen Strand, um dort den herrlichen Sonnenuntergang zu genießen.

* Baia di Silenzio, Sestri Levante

Die Bucht auf der Halbinsel Sestri Levante zählt zu den bekanntesten Sandstränden der Cinque Terre. Nach einem Spaziergang durch die romantischen Gässchen gelangt man direkt an den Strand. Gemütliche Restaurants an der Uferpromenade laden zum Genießen und Verweilen ein, idyllische Fischerboote schaukeln im Wasser.

* Spiaggia Arma di Taggia

Der wunderschöne, breite Sandstrand liegt in der Nähe von San Remo und lädt zum Baden und Spazieren ein.

* Spiaggia d´Oro

In der Nähe der Hafenstadt Imperia liegt dieser breite und sehr gepflegte Sandstrand. Ein Geheimtipp an diesem Strand ist das Eis aus der Diele „Gusti di Giorni“, welches als das beste Eis der Region gilt.

* Monterosso al Mare

Das größte Fischerdorf in den Cinque Terre ist Monterosso al Mare. Viele bunte Häuser bilden eine wunderschöne Kulisse für den herrlichen Strand. Ein weiteres Must-See ist die atemberaubende Unterwasserwelt bei der Taucher voll auf ihre Kosten kommen.

 

Wo ist es am schönsten an der ligurischen Küste?

Die malerische ligurische Küste wird auch oft Blumenküste genannt, da sie hier jede Menge Sonne, Traumstrände, eine bunte Blumenlandschaft und jede Menge kulinarische Spezialitäten auf den Besucher warten. Ligurien erstreckt sich bis zur Toskana und grenzt im Westen an Frankreich. zu den schönsten Orten an der ligurischen Küste zählen Monterosso al Mare, Rapallo, Santa Margherita, Portofino, San Fruttuoso, Portovenere und Camogli.

 

Kann man in Portofino baden?

Ja, es gibt in Portofino wunderbare Fels-und Steinstrände, an denen man spazierengehen und baden kann. In der Nähe des Strandes befindet sich der Naturhafen, die Ortsmitte ist in nur wenigen Minuten erreichbar. Zusammen mit den Städten Santa Margherita Ligure und Camogli verwaltet Portofino das Meeresschutzgebiet Portofino, die Wasserqualität in diesem Gebiet ist hervorragend. Es ist anzuraten, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen, da es nur wenige Parkplätze gibt.

 

Wo ist es an der italienischen Riviera am schönsten?

Zu den schönsten Orten der italienischen Riviera zählen Manarola, Riomaggiore, Lerici, Sestri Levante, Santa Margherita Ligure und Portofino.

Hot
290.000 €

Landhaus im Hinterland von Alassio mit Meerblick und Panoramablick Nr.359

Ein Landhaus mit Wonne und Stil. Wer es «geschafft» hat wohnt so perfekt. Eine Weide…
Betten: 4
Bäder: 2
Wohnfläche: 150 m²
Hot
530.000 €

Bauprojekt mit anziehendem Meerblick in San Bartolomeo al Mare Nr.358

schlüsselfertige Übergabe In einzigartig schöner Lage des ligurischen Bergdorfs Villafaraldi ist ein Projekt für den…
Betten: 4
Bäder: 3
Wohnfläche: 125 m²
Hot
290.000 €

Landsitz mit Charme in Diano Marina Nr. 356

Behagliches Bijou zum Verlieben. Dieser Landsitz wurde restauriert und durchgestylt und erfüllt jeden Wunsch von…
Betten: 2
Bäder: 2
Wohnfläche: 100 m²
Hot
255.000 €

Rustico im Grünen in Casanova Lerrone Nr. 354

Dieses Rustico liegt in der schönen grünen Umgebung vom ligurischen Hinterland, Dieses originelle Rustico macht…
Betten: 4
Bäder: 3
Wohnfläche: 155 m²
Hot
398.000 €

Landhaus / Rustico in Testico Nr. 50

Dieses komplett renovierte Landhaus aus dem 16 Jh. in Poggio Bottero/Testico schmiegt sich perfekt an…
Betten: 4
Bäder: 2
Wohnfläche: 250 m²
Hot
240.000 €

Idyllisches Rustico in Garlenda Nr. 357

Geschmackswunder mit Stil wird Sie überzeugen und mit seiner Präsenz und Ausstrahlung überraschen! Ein Rustico…
Betten: 3
Bäder: 2
Wohnfläche: 100 m²
Empfohlen
980.000 €

Charmante Villa mit Meerblick in Celle Ligure Nr. 338

Charmantes Landhaus mit schönstem Meerblick. Inbegriff von mediterranem Reiz der «dolce Vita». Perfekt auch als…
Betten: 4
Bäder: 3
Wohnfläche: 220 m²
Empfohlen
2.198.000 €

Villa Liberty mit Meerblick in Porto Maurizio Nr. 351

Eine Liberty Villa die mit allen Trümpfen verführt. Ein Genussvergnügen der Upper Class in vollkommenem…
Betten: 4
Bäder: 4
Wohnfläche: 300 m²
520.000 €

Landhaus mit Meerblick in San Bartolomeo al Mare Nr.352

Dieser Kraft Ort markiert den besten Entschluss zu Lebensqualität. Ein komplexes und ausdrucksstarkes Anwesen mit…
Betten: 4
Bäder: 4
Wohnfläche: 300 m²
Hot
1.060.000 €

Traum Villa mit Meerblick in Bergeggi Nr.341

Bergeggi ein Paradies von «dolce vita» pur, mit seinen traumhaften Badebuchten, seiner Insel, seinem atemberaubend…
Betten: 3
Bäder: 3
Wohnfläche: 170 m²
Hot
220.000 €

Wohnung nahe der Strandpromenade in Albenga Nr. 355

Einfach brillant! Ausdrucksstark und angenehm, eine Wohnung dessen Ausstrahlung erfreut. Ein Klassiker mit Stil, den…
Betten: 2
Bäder: 1
Wohnfläche: 90 m²
330.000 €

Charmantes Rustico Haus in Stella Nr. 339

Steinhaus-Rustico Meeresbrise inklusiv und «Leben wie Gott in Liguria» Der Natur tief verbunden Räume die…
Betten: 3
Bäder: 2
Wohnfläche: 230 m²
230.000 €

Wohnung mit Meerblick in Conna Nr. 223

Diese wunderschöne moderne Wohnung befindet sich in einer erstklassigen Gegend mit atemberaubenden Meerblick oberhalb der…
Betten: 2
Bäder: 2
Wohnfläche: 90 m²
Hot
290.000 €

Charmantes Rustico in Nasino Nr.345

Das sehr gut renovierte Steinhaus, das sich auf vier Ebenen hin entwickelt, verfügt über drei…
Betten: 3
Bäder: 2
Wohnfläche: 274 m²
1.050.000 €

Traumhafter Palazzo in Taggia Nr. 264

Villa d’epoca. Traumhafter und majestätischer Palazzo im Herzen der mediterranen Altstadt von Taggia unweit der…
Betten: 9
Bäder: 4
Wohnfläche: 700 m²
Hot
340.000 €

Lichtdurchflutete Wohnung mit Meerblick in Andora Nr. 349

Noch gibt es solche beeindruckenden und makellosen Bijou Objekte, ohne gigantische Investitionen. Eine lichtdurchflutete Wohnung…
Betten: 1
Bäder: 2
Wohnfläche: 80 m²
169.000 €

Maisonette Wohnung mit Meerblick in Boissano Nr. 243

Umgeben von mediterraner Schönheit und atemberaubenden Meerblick liegt diese gepflegte Wohnung im kleinen Zentrum von…
Betten: 1
Bäder: 1
Wohnfläche: 45 m²
880.000 €

Traum Villa mit Pool oberhalb Imperia Nr. 347

Dieses altersgerechte Anwesen von unbeschreiblicher Reinheit, mediterranem Garten, Tiefgarage, Pool und alles was das Herz…
Betten: 4
Bäder: 3
Wohnfläche: 500 m²
Hot
350.000 €

Das Gold von Ligurien mit Meerblick in Torria Nr. 348

Vor Ihnen steht ein Haus mit herzhaftem Charakter, der auch Sie verwundern wird ! Balanciert,…
Betten: 3
Bäder: 2
Wohnfläche: 240 m²
Empfohlen
320.000 €

Landhaus in Garlenda Nr. 206

Genuss-Oase Ponente. Diese exklusive, gepflegte Villa ermöglicht ein perfektes Leben in der Sonne Liguriens. In…
Betten: 5
Bäder: 3
Wohnfläche: 200 m²

Unterstützt von Estatik

de German
X