Liguriens Sehenswürdigkeiten

Im Nordwesten Italiens erstreckt sich entlang der Küste die Region Ligurien. Neben mittelalterlichen Städten, verträumten Dörfern, herrlich weißen Sandstränden vor kristallklarem Meer, gibt es in Ligurien viele Sehenswürdigkeiten, die Sie in Staunen versetzen werden. Ligurien ist unverbraucht und bietet einen Mix aus Kultur, Berge und Meer und das mit unzähligen Sehenswürdigkeiten. Was Sie in Ligurien an Sehenswürdigkeiten unbedingt gesehen haben müssen, erfahren Sie im folgenden Text.

Die Kathedrale San Lorenzo in Genua

Genua ist mit 575.000 Einwohnern die Hauptstadt der Region Ligurien, und Sehenswürdigkeiten sind hier an jeder Ecke zu finden. Besonders lohnend ist ein Besuch der Kathedrale San Lorenzo, die im Jahre 1118 eingeweiht wurde. Damals befand sie sich jedoch noch im Bau. Vollendet wurde die Kathedrale erst im 15. Jahrhundert. Durch diese lange Bauzeit weist die Kathedrale San Lorenzo sowohl romanische als auch gotische Bauelemente auf. Die Grundstruktur der Kirche ist romanisch: die Fassade, an der eine Menge Skulpturen angebracht sind, und die Emporen, sind in diesem Stil gehalten. Im 14. und 15. Jahrhundert wurden zusätzliche Altäre und Kapellen eingefügt. Besonders hübsch sind die Glasfenster und Kirchenmalereien der Kathedrale San Lorenzo.

Eine der schönsten Hafenstädte in ganz Europa

Neben der Kathedrale San Lorenzo hat Genua noch einiges mehr zu bieten: nicht ohne Grund gilt die Stadt, die seit 2006 dem UNESCO Weltkulturerbe angehört, als eine der schönsten Hafenstädte in ganz Europa. Erster Anziehungspunkt ist der Porto Antico, der Hafen der Stadt. Über mehrere Kilometer spazieren Sie hier an der palmenumstandenen Promenade entlang. Wie ganz Ligurien mit Sehenswürdigkeiten gesegnet ist, strotz auch Genua nur so von Sehenswertem. Streifen Sie durch die gepflasterten Gassen der mittelalterlichen Altstadt, vorbei an barocken Bürgerhäusern und farbenfrohen Häusern, in denen das einfachere Volk residierte, hinüber zum Wahrzeichen der Stadt, dem Leuchtturm La Lanterna aus dem Jahre 1128. Denkt man an Ligurien und Sehenswürdigkeiten, kommen einem auch die zahlreichen Festungen und Burgen in den Sinn, die über das ganze Stadtgebiet von Genua verteilt sind. Neben dem Castello d’Albertis gibt es zwei weitere Burgen. Festungen gibt es sogar 15 an der Zahl. Das Forte Sperone ist wohl die beeindruckendste der Festungen von Genua. Sie ist in die Stadtmauer von Genua integriert und gleicht, ihrem Grundriss nach, einem Schiffsbug. Im historischen Palazzo Reale, mit seiner bunt angemalten Fassade, ist das eindrucksvollste Museum der Stadt untergebracht. Im hier situierten Kunstmuseum besichtigen Sie Gemälde italienischer Meister wie Tintoretto oder Bassano.

Cristo degli abissi: die Christusstatue unter Wasser

In Ligurien sind Sehenswürdigkeiten der ganz besonderen Art weit verbreitet: zum Beispiel die Cristo degli abissi, eine Christusstatue, die auf Meeresboden, und unter Wasser, steht. Die Cristo degli abissi ist nicht, wie man vielleicht annehmen möchte, irgendwann von einem der vorbeiziehenden Schiffe gefallen und danach untergegangen. Nein, sie wurde mit Absicht unter Wasser positioniert. Am 22. August 1954 stellte man die Statue zum Gedenken an einen Tauchunfall im Jahre 1950 in der Bucht von Portofino auf. Nun können Sie bei einem Tauchgang in einer der schönsten Buchten von Ligurien die Sehenswürdigkeiten Cristo degli abissi und angrenzende Unterwasserwelten ergründen.

Mit dem Boot zur Abtei von San Fruttuoso di Capodimonte

Der Klosterkomplex der Abtei von San Fruttuoso di Capodimonte ist in der gleichnamigen Bucht in Ligurien gelegen, und ist besonders gut mit dem Boot zu erreichen. Startpunkt für eine solche Bootstour ist das Dorf Camogli. Nachdem Sie die unter Wasser liegende Christusstatue Cristo degli abissi passiert haben, landen Sie beim Benediktinerkloster an, das durch schlichte, aber bezaubernde Architektur, besticht. Die Flora rund um die direkt am Meer liegende Abtei von San Fruttuoso di Capodimonte ist sehr reichhaltig. Unternehmen Sie von hier aus eine kleine Wanderung den Berg hinauf, und genießen Sie die Aussicht auf das Ligurische Meer und die Abtei von San Fruttuoso di Capodimonte.

Der Botanische Garten Hanbury

Reich ist Ligurien an Sehenswürdigkeiten: der Botanische Garten Hanbury gehört zu den ganz besonderen darunter. Auf einem 18 Hektar großen Terrain am Capo Mortola bei Mortola Inferiore kreierte der britische Kaufmann Thomas Hanbury dieses Kleinod der Gartenkunst. Erworben hat er das Gelände 1867. Das milde ligurische Klima kommt den empfindlichen Pflanzenarten des Botanischen Gartens sehr zugute. Neben einem Japanischen Garten und einer botanischen Zone, in der zahlreiche Aloearten heimisch gemacht wurden, verfügt der Botanische Garten Hanbury über Oliven- und Pinienhaine. Ein Teil des Botanischen Gartens ist nach australischem Vorbild gestaltet: Hier finden Sie verschiedene Eukalyptusarten, die in Ligurien zu Sehenswürdigkeiten wurden. Auch gibt es einen Bananenwald und peruanische Pfefferbäumchen.

Die Tropfsteinhöhle in der Grotte di Toirano

Oberhalb der Ortschaft Toirano finden Sie die Grotte di Toirano, die drei von insgesamt 70 in der Region Ligurien liegenden Tropfsteinhöhlen beheimatet. In einer der Höhlen, der Grotta della Bàsura, sehen Sie eine Vielzahl von Stalaktiten und Stalagmiten. Die Grotte di Toirano, in der einstmals auch Höhlenbären lebten, wurde früher von den Römern als Begräbnisstätte genutzt. Das angeschlossene Ethnografische Museum liefert Ihnen alle Informationen über diesen Zeitraum, inklusive Bärenskelette und Grabungsfunde.

Das Castello San Giorgio in La Spezia

Das Castello San Giorgio ist eine militärische Befestigungsanlage, die sich auf einer Anhöhe bei der Stadt La Spezia befindet. Die Wehranlage war Bestandteil der ehemaligen Stadtmauer der ligurischen Kleinstadt. Die Burganlage entstand ab dem Jahre 1262 und integrierte eine ältere Wehranlage, die bereits zuvor an dieser Stelle positioniert gewesen ist. 1606 wurde die Anlage noch um eine Oberburg erweitert. Nun war hier eine komplette Garnison stationiert, die gut abgeschottet, vom Wachturm aus das Umland im Blick hatte. Vom Castello San Giorgio aus haben Sie einen herrlichen Blick auf die Stadt La Spezia, die ebenfalls einen Besuch lohnt. Im Museo civico archeologico können Sie archäologische Fundstücke der Region aus dem Altertum bestaunen. Die Kirche Santa Maria Assunta aus dem 13. Jahrhundert beinhaltet Skulpturen verschiedener Epochen sowie eine Terracotta-Sammlung.

Wundervolles Ligurien und Sehenswürdigkeiten so weit das Auge reicht

Ligurien ist in der Tat nicht arm an Sehenswürdigkeiten aller Art. Egal, ob Sie gerne Kirchen besuchen, ins Museum gehen oder historische Baudenkmäler schätzen: eine Urlaubsreise reicht bestimmt nicht, um sich auch nur einen leichten Eindruck von der Vielfalt der Kunstschätze, und Naturdenkmäler der Region Ligurien zu verschaffen. Wer träumt also nicht davon in Ligurien ein Haus zu besitzen, von dem aus er immer wieder die Schönheiten Liguriens erkunden kann?

260.000 €

Edles Haus im Hinterland von Finale Ligure Nr. 445

Was für ein Urkraft Knall, als ob hier die Hoffnung gefunden wurde. So kam uns…
Beds: 1
Baths: 2
Area: 180 m²
150.000 €

Rustico mit Rooftop in Diano Roncagli Nr. 449

High Life nah am Himmel. Dieses Umfeld beeinflusst massgeblich was wir fühlen, denken und tun.…
Beds: 3
Baths: 1
Area: 100 m²
170.000 €

Charmante Wohnung in Campochiesa Nr. 448

Eine echte Entdeckung. Diese Wohnung bietet herrliches Wohnvergnügen. Qualität muss nicht immer teuer sein. Hier…
Beds: 2
Baths: 1
Area: 80 m²
155.000 €

Wohnung im Turm in Albenga Nr. 60

In einem historischen Turm, inmitten der wunderschönen Altstadt von Albenga, befindet sich dieses charmante Appartement…
Beds: 2
Baths: 1
Area: 110 m²
145.000 €

Beglückendes Stein Rustico in Vessalico Nr. 430

Mitten im Dorf von Vessalico (nähe Albenga) ist dieses beglückende Stein Rustico . Authentischer geht’s…
Beds: 3
Baths: 2
Area: 150 m²
550.000 €

Grundstück mit 67’000qm und Rustico Nr.396

Rustico in Tovo/Finale Ligure/Borgio Verezzi Sagenhafte und in Ligurien sehr seltene 67’000 qm Land mit…
290.000 €

Wohnungen mit Meerblick in San Bartolomeo al Mare Nr. 447

Ein wahrer Hochgenuss: gut strukturiert, gut altersgerecht, gut gelegen und sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein Bijou…
Beds: 2
Baths: 2
Area: 85 m²
690.000 €

Wohnen am Meer in Bergeggi Nr.425

Sowas kapert man nur in ganz seltenen Fällen. Fotos oder Videos können dies kaum widergeben,…
Beds: 3
Baths: 2
Area: 120 m²
290.000 €

Einfamilienhaus oberhalb von Castelvecchio di Rocca Barbena Nr. 446

Entschleunigung pur ist eine Reise ins ligurische Hinterland. Inmitten unberührter Landschaften und traumhafter Natur liegen…
Beds: 3
Baths: 2
110.000 €

Historische Wohnung in Albenga Nr. 444

Eine seltene Mischung aus einer sehr schönen geschichtsträchtigen Wohnung aus dem ‘600 Jhd. Verbunden mit…
Beds: 2
Baths: 1
Area: 80 m²
250.000 €

Charmantes Rustico in Nasino Nr.345

Das sehr gut renovierte Steinhaus, das sich auf vier Ebenen hin entwickelt, verfügt über drei…
Beds: 4
Baths: 3
Area: 274 m²
135.000 €

Idyllisches Rustico in Erli Nr.441

Verblüffend Gut & günstig, dies fällt Ihnen sofort bei einer Besichtigung auf. Die Vergangenheit achten,…
Beds: 2
Baths: 1
Area: 128 m²
305.000 €

Renoviertes Castello in Erli bei Savona Nr. 365

Ehemaliges Castello Erli (Provinz Savona). Zentrale Lage im Dorfzentrum mit eigener Zufahrt. Das historische Gebäude…
Beds: 3
Baths: 3
285.000 €

Seltenes Grundstück in Alassio mit Meerblick Nr.375

Dieses Objekt ist eine nette kleine Sünde im Zeitgeist der Vollendung. Wer das namentliche Wohlfühlen…
Area: 268 m²
195.000 €

Leben in Vendone Nr.413

Welch vortreffliches Refugium in Mitten der Natur. Eine Oase der Entspannung und Kraftquelle in der…
Beds: 3
Baths: 2
Area: 125 m²
270.000 €

Casale in Roccaverano Nr.422

Casa Riviera liefert immer mediterrane Leidenschaft und unvergleichbar schöne und rechtlich sichere Objekte. Beispiel neu…
Area: 300 m²
195.000 €

Casale in Nasino Nr.388

Paradise at Liguria Unvergleichliche Kraftquelle in der Natur und einer atemberaubenden Atmosphäre. Hier möchte man…
Beds: 8
Baths: 8
Area: 980 m²
520.000 €

Landhaus mit Meerblick in San Bartolomeo al Mare Nr.352

Dieser Kraft Ort markiert den besten Entschluss zu Lebensqualität. Ein komplexes und ausdrucksstarkes Anwesen mit…
Beds: 4
Baths: 4
Area: 300 m²
145.000 €

Rustikales Haus in Chiappa Nr. 443

Ein rustikales Natur-Wunder im Hinterland mit Meerblick, ist dieser Herzenswunsch für Liebhaber preiswert zu erwerben.…
Beds: 3
Baths: 2
Area: 93 m²
750.000 €

Altbauwohnung mit Meerblick in Savona Nr.421

Wohlfühlen Wohnung, um vollständig zufrieden zu sein. Dolce Vita kann auch günstig sein, denn wenn…
Beds: 5
Baths: 2
Area: 300 m²

Powered by Estatik

de German
X